Donnerstag, 9. Juli 2015

Anleitung für die Dankeschön-Box

Diese Box ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht worden.

Ihr braucht dafür ein Stück Papier in der Größe 11,9 x 11,9 cm.

Gestanzt und gefalzt wird bei 3,5 und 8,4 cm, dann das Papier gegen den Uhrezigersinn drehen und an den gefaltzen Linien anlegen und wieder stanzen und falzen. Bis alle vier Seiten gestanzt und gefalzt sind. Die Ecken habe ich abgerundet.

Dann müsst ihr auf der gegenüberliegenden Seite einschneiden (siehe Bild). Ich schneide immer die Falzlinie raus, dann lässt es sich besser zusammen bauen.In der Box ist Platz für ein Raffaello.


Dekorieren und bestempeln kann man dann ganz nach eigenen Vorstellungen. Mir war nach Vögelchen :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen