Donnerstag, 10. März 2016

Erster Versuch mit...

Versa Mark und Erhitzungsgerät. Eine echt tolle Erfindung. Man stempelt das gewünschte Motiv und streut einfach Embossingpulver auf die feuchte Tinte, dann klopft man das überschüssige Pulver ab und erhitzt das Pulver bis es sich in eine glänzende Flüssigkeit verwandelt und ein bisschen aufgeht. Dann abkühlen lassen. Sooo cool!!!

Leider habe ich vergessen, gleich den speziellen Reiniger zu bestellen :-/
Jetzt muss ich mal schauen, wie ich meine Stempel sauber kriege...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen